Nähen

Ich habe euch hier ein paar Bilder von meinen genähten Werken als kleinen Überblick zusammen gestellt.

KLEIDER
Ich mag Kleider total gerne, besonders im Sommer. Auf den Bildern seht ihr am Strand eines meiner absoluten Lieblingskleider, den Bohemiansummer, der Schnitt für das Maxikleid ist vom Lilabrombeerwölkchen. Ein weiterer Schnitt, der mir besonders gut gefällt, ist das Volantkleid von Stoff&Stil, genäht habe ich das Kleid aus einem Scuba. Da es meiner Schwester so gut gefallen hat, habe ich es ihr zum Geburtstag auch genäht. Eine puderrosa farbende Spitzenella von Pattydoo habe ich auch genäht.


OBERTEILE
Oberteile habe ich bisher viele von Burda, von Pattydoo und dem Lilabrombeerwölkchen genäht.


TASCHEN
Ich glaube Taschen kann eine Frau nie genug haben, ich habe mir auch schon ein paar genäht. Leider habe ich keinen Teflonfuss für meine Nähmaschine und habe deshalb meistens Probleme mit dem nähen von Leder, aber mit Hilfe von Backpapier und wenn die Stoffschichten nicht ganz so dick sind klappt es ganz gut. Auf den Bildern könnt ihr die „Bucketbag“, „Geobag“ und die „Fransentasche“ von Pattydoo sehen. Das kleine Täschchen mit dem grauen Kamsnap ist die „Oribel“ von Lalillyherzileien.


TURNBEUTEL
Turnbeutel sind total praktisch und ich finde sie immer ganz schön als Geschenk für Kinder. Ich habe mein Schnittmuster von DIYMODE. Bei der Variante für Kinder habe ich das Schnittmuster um die Hälfte verkleinert.


RÖCKE
An Röcken habe ich schon den Tüllrock „Mademoiselle“ auch vom Lilabrombeerwölkchen genäht. Ein Rock der mir auch sehr gut gefällt ist ein „Bleistiftrock“ von Burda.